Unsere Fußballturnier-Tradition: Freude am Spiel und der Blick nach vorn

Unsere altgepflegte Tradition des Fußballturniers erlebte dieses Jahr ein weiteres Highlight im legendären Müritzstadion in Waren an der Müritz. Mit großer Hoffnung und voller Vorfreude reisten wir mit einem Team der Klassen 1/2, einem Team der Klassen 3/4 und zwei Teams der Klassen 5/6 an, um den Wanderpokalgewinn vom letzten Jahr zu verteidigen. Trotz aller Bemühungen und Leidenschaft konnten wir uns leider nicht gegen die beeindruckende Stärke der Schüler der Peeneschule durchsetzen.

Passend zur aktuell laufenden Fußball-EM in Deutschland haben unsere Schulmannschaften ihr Bestes gegeben, um später vielleicht einmal das Erbe der DFB-Elf anzutreten. Während die Nationalmannschaft unter Julian Nagelsmann in deutschen Stadien um den Titel kämpft, mussten wir uns diesmal geschlagen geben. Unser Erfolg bleibt vorerst ein Wunschtraum.

Die Freude am Spiel und der Teamgeist

Auch wenn der Sieg ausblieb, standen der Spaß am Spiel und der Zusammenhalt im Vordergrund. Unsere Schülerinnen und Schüler zeigten großartigen Einsatz und begeisterten sich und andere mit ihrer Spielfreude. Diese Begeisterung möchten wir nutzen, um uns weiter zu verbessern und gemeinsam zu wachsen.

Ein Aufruf zur gemeinsamen Vorbereitung

Im nächsten Jahr sind wir die stolzen Gastgeber des Turniers, und wir möchten dieses Ereignis als Chance sehen, unsere Leistungen zu steigern. Daher rufen wir alle Vereinsfußballer auf, Freunde aus ihrer Stammgruppe zum Training einzuladen. Auch diejenigen, die gerne kicken und noch nicht in einem Verein sind, ermutigen wir, einem beizutreten. Der Spaß am Spiel und die Freude am gemeinsamen Training können dabei helfen, unsere Fähigkeiten zu verbessern.

Gemeinsam stark – auf und neben dem Platz

Lasst uns gemeinsam trainieren und wachsen. Verlasst die Couch, legt die Playstation zur Seite und entdeckt den Teamgeist und die Freude am Fußball in einer Gemeinschaft. Mit vereinten Kräften und viel Spaß am Spiel können wir im nächsten Jahr den Pokal wieder zu uns holen.

In diesem Sinne: Sport frei und viel Freude am Spiel!

Euer Coaching-Team

Fotos: Erik Brockmann

Über Freie Schule Güstrow e.V. 1110 Artikel
Anders lernen - die Freie Schule Güstrow - in der Bistede 5