Baumpflanzaktion

DSC09876

Wir unterhielten uns in Natur und Umwelt über den Klimawandel und überlegten, was wir machen können, um unsere Umwelt zu schützen. Als wir dann die Idee hatten, einige Bäume zu pflanzen, machten wir einen Flohmarkt, um Geld für die Baumpflanzen zu erarbeiten. Jeder aus der Schule konnte etwas für den Flohmarkt mitbringen.

Als wir über 700 Euro hatten, ging es los. Wir fuhren mit dem Bus am 22.03.2017 zu einer Wiese in Klueß.

Da erklärten uns die Forstarbeiter alles, was wir machen sollten. Wir wurden in Gruppen zu je vier Schülerinnen eingeteilt. Jede Gruppe bepflanzte ca. 3 Reihen an Eichenbäumen. Als wir fertig waren, waren ca. 4 Stunden vergangen.

Am Ende gab es eine Bratwurst für jeden, Bratling oder Quiche für die Vegetarier.

Danach wurden wir gelobt und sind zur Schule zurück gefahren.

Am Ende des Tages hatten wir 2000 Eichenbäume gepflanzt.

Janic

In der SVZ gab es heute dazu auch einen schönen Artikel.

Über Freie Schule Güstrow e.V. (1102 Artikel)
Anders lernen - die Freie Schule Güstrow - in der Bistede 5

Schreibe einen Kommentar

Entdecke mehr von Freie Schule & KITA Kleckerburg

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner