Endlich mal wieder!

Kiga 5.5. Foto Bibo

Weil die Kindergartenkinder sich so gern im Schulhaus umsehen, nutzten die Vorschulkinder mit Dana und der Praktikantin die Gelegenheit des Praktikums der 7-9er dafür.

Sie verabredeten sich mit Kati im 7/8er-Luchseraum und hielten dort ihren Morgenkreis. Kati lernte das „Guten-Morgenlied“ mit Kniebeugen, Kitzeln, Stampfen … und zeigte den Neugierigen dann, wie die Großen manchmal mit Waage, Säckchen und Gummibärchen rechnen. Danach stiefelten die Kleinen weiter zu ihrem Lieblingsort:

in die Schulbibliothek!

Über Freie Schule Güstrow e.V. (1102 Artikel)
Anders lernen - die Freie Schule Güstrow - in der Bistede 5

Schreibe einen Kommentar

Entdecke mehr von Freie Schule & KITA Kleckerburg

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner