Einladung zur Iuventa-Dokumentation

Liebe Schülerinnen, Schüler, Eltern und Lehrerinnen und Lehrer,

vielleicht habt ihr es schon an den Aushängen gelesen: wir, der SoR-Kurs, zeigen am 05.03 2020 im Essenraum unserer Schule die Dokumentation „Iuventa“.

Es geht dabei um eine Gruppe von engagierten jungen Menschen, die im Herbst 2015 in Berlin eine Initiative gründeten, die JUGEND RETTET heißt. Diese Initiative kaufte sich über eine Kampagne einen umgebauten Fischkutter und taufte ihn auf den Namen Iuventa. Im Jahr darauf starteten sie ihre erste Mission, um in Seenot geratene Menschen aus dem Mittelmeer zu retten. Nachdem die Iuventa über ein Jahr im Einsatz war und ca. 14.000 Menschen rettete, wurde das Schiff im August 2017 beschlagnahmt und von den italienischen Behörden in Lampedusa festgesetzt. Gegen einzelne Mitglieder der Crew wird von italienischen Behörden wegen des Verdachts der Schlepperei ermittelt.

Da uns als Kurs das Thema Seenotrettung beschäftigt und wir uns gegen Kriminalisierung von Seenotrettung aussprechen, haben wir überlegt, diesen Film zu zeigen.

Wir starten um 17:00 Uhr mit einem Soligrillen, was unsere Schulpaten, die Band

Feine Sahne Fischfilet für uns übernimmt. Es gibt einen Veggiegrill und einen Fleischgrill.

Alle  Einnahmen des Soligrills bekommt Iuventa.

Um 18:00 Uhr starten wir dann mit der Dokumentation und im Anschluss daran gibt es eine Podiumsdiskussion mit Crewmitgliedern der IUVENTA und Geretteten aus dem Meer.

Wir möchten euch auf diesem Wege sehr herzlich dazu einladen. Bitte gebt uns bis zum 04.02. eine Rückmeldung, ob ihr dabei sein könnt.

Liebe Grüße-  der SOR-Kurs

Über Freie Schule Güstrow e.V. (1102 Artikel)
Anders lernen - die Freie Schule Güstrow - in der Bistede 5

Entdecke mehr von Freie Schule & KITA Kleckerburg

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner