Darf ich vorstellen…

Hallo, ich bin’s wieder, eure Marla.

Heute habe ich ganz großartige Neuigkeiten für euch. Ich habe einen neuen Kollegen. So einen richtig echten. Keinen Menschen, so wie es sie hier in der Schule ganz schön viele gibt, sondern einen weiteren Schulhund. Das finde ich richtig „nice“.

Er heißt Yuma und ist ein weißer Schäferhund. Er ist ein paar Wochen älter als ich und sein Frauchen Conny ist aus dem 5/6er Team. Deswegen trifft man Yuma meistens im 5/6er Flur an, aber manchmal sehen wir uns auch auf dem 9/10er Flur. Dann können wir eine Runde toben. Das macht richtigen Spaß.

Letzte Woche haben wir das schöne Wetter genutzt und uns in der Pause auf der Obstwiese getroffen. Schließlich wollten wir nach einer Runde Fangespiel ein cooles Foto von uns machen. Es war dann aber doch spannender und lustiger mit den Schulkindern zu toben und zu spielen.

Ich freue mich schon sehr auf unsere gemeinsame Zeit.

Bis bald, eure Marla

Über Freie Schule Güstrow e.V. (1102 Artikel)
Anders lernen - die Freie Schule Güstrow - in der Bistede 5

Entdecke mehr von Freie Schule & KITA Kleckerburg

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner