Fred und Lilly

20160418_105748

Vor einiger Zeit sammelten die Hippos den Müll auf, der sich um das Schulgelände gesammelt hat. Dabei haben wir eine Maus gesehen. Aris, Robin und Conrad wollten sie fangen, Robin war aber zu langsam. Deswegen kam Aris auf die Idee eine Maus zu kaufen.

Das haben wir in der nächsten EVA-Zeit gleich umgesetzt und sind zum Futterhaus gegangen, um Fred und Lilly und Futter zu kaufen. Wir fragten die Gruppe, ob sie auch Gruppentiere haben wollten. Fast alle sagten zu.

Eine Woche später hatten wir alle Materialien (Terrarium, Spielzeug usw.) zusammen und so zogen Fred und Lilly in den Hippo-Raum ein.

Die ersten zwei Tage richteten sich die beiden häuslich ein und mussten sich erst einmal ausruhen.

Jetzt sind sie angekommen.

Janis-Ole und die Hippo-Gruppe

Über Freie Schule Güstrow e.V. (1102 Artikel)
Anders lernen - die Freie Schule Güstrow - in der Bistede 5

1 Kommentar zu Fred und Lilly

  1. Ich war nicht zu langsam…

Schreibe einen Kommentar

Entdecke mehr von Freie Schule & KITA Kleckerburg

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner