Legografie in 5/6

Der französische Fotokünstler Sofian Samlal, kurz Samsofy genannt, prägte mit seinen Bildern den Begriff Legografie. Legografie ist ein Kunstwort aus den Wörtern Lego und Fotografie.

Einige Künstler*innen spezialisieren sich darauf, Szenen bekannter Filme nachzustellen. Bei anderen findet man jede Menge Popkultur oder Szenen aus dem Alltag.

Auch bei den Hintergründen gehen die Künstler*innen verschiedene Wege. Einige nutzen Bauwerke aus der Legokiste. Viele Plastikfiguren findet man aber im Großstadtdschungel oder in der freien Natur.

Ganz oft sind Humor und Ironie in den nachgestellten Inszenierungen zu finden.

Bei den großen Künstler*innen der Legografie findet man auch die optische Täuschung. Sie manipulieren durch geschickten Einsatz der Fototechnik die Wahrnehmung von Raum und Größe und die kleinen Figuren erscheinen menschengroß.

Unsere 5/6er Kinder waren aufgerufen, sich Szenen zu überlegen und unter dem Motto der Legografie nachzubauen und nachzustellen. Einige Künstler*innen waren mit Begeisterung dabei und stellten ganz tolle und auch witzige Szenen nach.


Entdecke mehr von Freie Schule & KITA Kleckerburg

Melde dich für ein Abonnement an, um die neuesten Beiträge per E-Mail zu erhalten.

Über Freie Schule Güstrow e.V. (1099 Artikel)
Anders lernen - die Freie Schule Güstrow - in der Bistede 5

Entdecke mehr von Freie Schule & KITA Kleckerburg

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner