Schulsanitätsdienst und Digitalisierung

Verbände anlegen, Wärmflasche holen, Pflaster kleben – unser Schulsanitätsdienst ist auch in diesem Jahr wieder im Einsatz. Damit sie schnell bei kleineren und größeren Notfällen reagieren können, hat das jeweilige Dreierteam einen Sani-Rucksack und -Handy bei sich.

In diesem Jahr haben wir vier „Neulinge“ hinzubekommen, die sich zusammen mit den Erfahrenen jeden Dienstagnachmittag treffen, um die Ausbildung zu absolvieren. Damit es den „Alten“ nicht langweilig wird, bereiten sie eine Präsentation mit Fallbeispielen nach dem Inselprinzip der Johanniter vor.

Da es auch bei uns aufgrund der aktuellen Situation ab und zu zu präventiven Quarantäne von SchülerInnen kommt, haben wir einen Schulsani über Teams hinzugeschaltet, damit die Präsentation im geplanten Dreier-Team stattfinden konnte. Auch wenn so die praktischen Übungen nur für die Anwesenden möglich waren, war die Präsentation sehr gelungen, vor allem auch deshalb, weil Medien mit einer Selbstverständlichkeit von den Schülern und Schülerinnen eingesetzt werden, wie sie vor dem Lockdown nicht denkbar gewesen wäre.

Über Freie Schule Güstrow e.V. (1102 Artikel)
Anders lernen - die Freie Schule Güstrow - in der Bistede 5

Entdecke mehr von Freie Schule & KITA Kleckerburg

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner