Vorlesewettbewerb in Schwerin

Große Aufregung gab es seit vielen Tagen bei Benjamin, seiner Familie und seinen LehrerInnen. Endlich war der Tag des Vorlesewettbewerbs in Schwerin. Nachdem Benjamin den Schul- sowie den Vorlesewettbewerb in der Bibliothek Güstrow gewonnen hatte, wollte er nun auch in Schwerin erfolgreich sein.
15 Schülerinnen und Schüler aus ganz Mecklenburg-Vorpommern stellten ihre Bücher vor und lasen daraus interessante, spannende und lustige Stellen.

Benjamin bemerkte im Anschluss an die Veranstaltung seiner Familie gegenüber, dass das Niveau der Lesenden sehr hoch, er recht zufrieden mit seiner eigenen Leistung war, aber auch traurig, weil er nicht den ersten Platz belegt hatte. Trotzdem hatte er Spaß.
Seine Familie und wir als Schule sind sehr stolz auf Benjamin. Er hatte sich prima geschlagen, super vorgelesen und konnte den Zuhörern gut erklären, warum er sich für sein Buch entschieden hatte.

Wenn ihr wissen wollt, worum es in dem Buch ging, dann besorgt euch doch:

„Ich, Berit und das fisketävling“

Conny

Über Freie Schule Güstrow e.V. (1102 Artikel)
Anders lernen - die Freie Schule Güstrow - in der Bistede 5

Entdecke mehr von Freie Schule & KITA Kleckerburg

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner