Die Zeitreise ist beendet

Zum Abschluss der Werkstattwochen „Zeitreise“ fand in der letzten Woche eine Projektwoche statt.

Die Ideen dafür kamen vor allem von den Schüler*Innen. So ging es in der Grundschule um Spielplätze, Mode und Maschinen in der Zukunft. Eine Schülerzeitung der Zukunft und Roboter aus recycelten Materialien entstanden und ein modernes Theaterstück fand seinen Platz.

In der 5/6 stand ein „Antikes Theaterspiel“, „Zeitstrahl der Mathematik“ und die „Antike Woche“ mit Essen, Kleidung und Kunst auf dem Plan.

In der Klassenstufe von 7-10*  gab es ebenfalls unterschiedliche Projektgruppen. So konnten sich die Schüler*innen für  die Themen wie z.B. „Katapulte bauen“, „Zeitreise der Jeans“, „der Schwarze Tod“, „Jüdisches Leben in Güstrow“, „Konzentrationslager Ravensbrück“, „historische Geschichten schreiben“ und „Nachrichten aus dem Zweiten Weltkrieg“ einschreiben.

Heute fand die Projektgruppe in einer Schulpräsentation ihren Abschluss. Es sind Filme, Plakate, Wandzeitungen, Zeitstrahle, genähte Sachen, Katapulte und ein Modell eines Konzentrationslagers entstanden, die es während der Präsentation zu erkunden galt.

Über Freie Schule Güstrow e.V. (1102 Artikel)
Anders lernen - die Freie Schule Güstrow - in der Bistede 5

Schreibe einen Kommentar

Entdecke mehr von Freie Schule & KITA Kleckerburg

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner