Graffiti-Workshop in der 9/10

Interessant, spannend, kreativ und motivierend fanden die SchülerInnen der Wölfegruppe den Graffiti-Workshop mit Torsten B. in der ersten Schulwoche.

Es galt ein gemeinsames Motiv zu finden und gleichzeitig individuell kreativ zu sein. Nach einer kurzen Einführung über Graffiti-Künstler und die Technik im speziellen die Stenciltechnik ging es los, wurde über das Motiv und die Aufteilung der zu besprayenden Paneele gesprochen.

Anschließend wurde der Arbeitsplatz auf dem Hof eingerichtet und los ging es mit dem Anfertigen der Schablonen, die zum Sprayen verwendet wurden. Es galt Tropfen mit Schatten und Lichteffekten herzustellen und eine Erde mit den entsprechenden Kontinenten. Aber auch ein Wolf gemäß des Gruppennamens fand seinen Platz genauso wie Saturn-Erdbeerplaneten, ein lustiger Chinese und zahlreiche Sterne.

Auch die Initialen der TeilnehmerInnen durften nicht fehlen. Alles in allem ist so ein farbenfrohes Wandgemälde entstanden, dass die Vielfältigkeit, Verschiedenheit und Weltoffenheit der Gruppe zeigt.

Es hat seinen Platz schon im Stammgruppenraum hinter der Sitzecke gefunden und wird uns immer an den schönen gemeinsamen Tag erinnern.

Über Freie Schule Güstrow e.V. (1102 Artikel)
Anders lernen - die Freie Schule Güstrow - in der Bistede 5

Entdecke mehr von Freie Schule & KITA Kleckerburg

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner