Mitmachzirkus bei Lohmener Flüchtlingen

P1200421

Heute besuchten wir: Johanna, Elena, Nuria, Clara, Zora, Karla, Janosch und Leo von Klasse 7-10 das ehemalige Hotel in Lohmen, in dem gegenwärtig Flüchtlinge untergebracht sind. Dort boten wir Kinderschminken und Mitmachzirkus an.

Am Anfang waren wir alle noch recht schüchtern, aber das legte sich sehr schnell. Gemeinsam mit den Flüchtlingskindern dort vor Ort verbrachten wir einen künstlerischen Vormittag. Mit Musik spielten wir unter anderem Diabolo, machten Akrobatikübungen, schmissen die Zirkusteller in die Luft und schminkten sie.

In den zwei Stunden, die wir dort waren, hatten wir alle sehr viel Spaß. Die Flüchtlingskinder wollten uns am Ende gar nicht gehen lassen und auch uns fiel der Abschluss schwer. Wir würden es gerne wiederholen.

Liebe Grüße Elena, Johanna und Nuria

Über Freie Schule Güstrow e.V. 1110 Artikel
Anders lernen - die Freie Schule Güstrow - in der Bistede 5

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen